Freitag, 8. Februar 2013

Eigentlich sollte ich ja lernen..

Quelle

Es geht wieder los...In genau einem Monat schreibe ich meine erste Prüfung. Und in den letzten Tage hat sich deswegen wieder mal eine neue Standartantwort in die Top 10 meiner meistgesagten Sätze geschlichen: "Eigentlich sollte ich ja lernen...!"
Den Satz kennen wir alle, Schüler, Studenten, Auszubildende zur Genüge - und benutzen ihn zeitweise öfter als das optionale "Ich hab Hunger, ich bin müde, mir ist kalt."

Aber ganz ehrlich: In der Klausurenphase geht einem irgendwann jede Relation zum anständigen, ordentlichen und effektiven Lernen verloren.
Jede einzelne Minute, die ich nicht über einem Buch gebeugt verbringe, plagt mich das schlechte Gewissen im Hinterkopf: Kannst du schon alles? Kannst du schon alles? Du solltest doch eigentlich lernen!
Die Grenze zwischen Pflichtgefühl und völliger Übertreibung ist auf einmal fließend, am besten presst man sich alle Fächer gleichzeitig in den Kopf, was mir aber einfach nicht gelingen will. Statt der Formeln und Listen und Themen hab ich Visionen, in denen sich mein Kopf unnatürlich aufbläht, sich immer weiter ausdehnt und irgendwann platzt er mit einem lauten Knall und eklige rote Teilchen verteilen sich auf meinen Unterlagen.
Diese schreckliche Folge von Lernüberschuss, der in einer unkontrollierten Explosion endet, will ich natürlich nicht riskieren. Auch mit der altbekannten Lernbulimie hab ich mich schon vertraut gemacht: Reinpauken, rauskotzen, vergessen – aber ich bin nicht so der erfolgreiche Anwärter dafür, nachdem das nicht einmal in unangenehmeren Lebenssitutationen eine Lösung gewesen ist. Nein, entweder die Sachen kommen ordentlich rein, oder sie bleiben eben draußen.
Und da ich das Gefühl habe, das Hotel Gedächtnis ist aufs letzte Zimmer ausgebucht, sitz ich hier und schreib diesen blödsinnigen Artikel anstatt ein paar Zimmer – Bewohner “Selbstmitleid”, “Zweifel” und “Partnersuche” – zwangsräumen zu lassen…
Verdammt…ich sollte stattdessen dringend noch ein paar Dinge lernen...!

2 Kommentare:

  1. hello, dear! really like your blog
    so useful and inspiring!
    maybe follow each other? just let me know!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich über jeden Kommentar - ob Lob oder Kritik, schreibt mir einfach :)

Popular Posts

© 2011 A DOWNTOWNGIRL'S DIARY, AllRightsReserved | Designed by ScreenWritersArena

Distributed by: free blogger templates 3d free download blog templates xml | lifehacker best vpn best vpn hong kong