Sonntag, 14. Juli 2013

My week in a couple of words - week 27

Und es ist wieder Sonntag, meine Lieben.
Die Zeit vergeht so rasend schnell, dass ich mich manchmal frage, ob sie überhaupt Pause macht, damit wir mal Luft holen können.
Jede Menge Fristen und Deadlines stehen im Moment in meinem Leben an. Angefangen von den kleinen: Bis zur nächsten Klausur, bis ich die Uni gegen die Arbeit tausche, bis zum Sommer-Urlaub inklusive Festival. Bis hin zu großen Veränderungen: Wohnungskündigung, Auslandspraktikum, Auslandssemester.
Zu behaupten, ich würde mein Leben in Frage stellen, wäre zu melodramatisch ausgedrückt, doch vor dem Hintergrund der immer näher rückenden Einschnitte in meinem Leben, stelle ich mir in letzter Zeit (zusätzlich zum Prüfungs-Chaos) doch immer wieder mal die Frage, wo ich gerade stehe und ob ich überhaupt der Mensch bin, der ich gerne sein möchte.
Doch für einen Sonntag ist das nun wirklich entschieden zu schwere Kost. Darüber vielleicht ein andermal mehr.
Genießt die letzten Sonnenstrahlen oder - wie ich - eine wohlverdiente Pause mit den 20.00-Uhr-Nachrichten und den Sonntagabendkrimis auf SAT1.


Like: Essen gehen. Klassisches. Himbeeren. Study-Hard-Playliste auf Soundcloud. Grillorgie.
Dislike: gecancelte Verabredungen.
Gelesen: mein erstes selbstgekauftes Kindle-eBook - man muss ja mal mit der Zeit gehen und das Bücherregal quillt einfach über.
Zitiert: “Vielleicht sollten wir manchmal einfach das tun, was uns glücklich macht, und nicht das, was vielleicht am besten ist."
Gewundert: Wie schnell man sich doch an Etwas gewöhnen kann und es schrecklich vermisst, wenn es nicht mehr da ist.
Vermisst: Ein offenes Ohr. Mehr Zeit.
Gesündigt: Schokomüsli. Kirsch-Clafoutis. Schokosahne. David Rio Chai Latte. Es ist Prüfungszeit. Man merkt's.





Die WG kocht - und gar nicht mal so schlecht!
_________________________________________________________________________________________________ 


















Es kommt ohnehin alles wie es soll - trotz dem ganzen Stress mal die Seele baumeln lassen, das darf man nicht vergessen!
_________________________________________________________________________________________________ 


Vorfreude auf den zweiten Teil (ja, ich bin manchmal ein Kind hihi)!
_________________________________________________________________________________________________

0 Kommentare:

Kommentar posten

Ich freu mich über jeden Kommentar - ob Lob oder Kritik, schreibt mir einfach :)

Popular Posts

© 2011 A DOWNTOWNGIRL'S DIARY, AllRightsReserved | Designed by ScreenWritersArena

Distributed by: free blogger templates 3d free download blog templates xml | lifehacker best vpn best vpn hong kong